DAtrucks News

April 2024

Auszeichnung «Factory of the Future» für DAF Werk Westerlo

Die Produktion für Fahrerhäuser und Achsen im belgischen Westerlo wurde mit der prestigeträchtigen Auszeichnung für ihr neues Werk geehrt, das weltweit zu den modernsten seiner Art zählt. Für DAF-Trucks ist die Auszeichnung als Beispiel für eine Fabrik der Zukunft auch eine Anerkennung für das gesamte Mitarbeiterteam das gemeinsam ein neues Fahrerhauswerk entwickelt und realisiert hat, das über eine umweltfreundliche Lackieranlage, eine hoch roboterisierte Fertigung der Rohkarosserie und eine neue Fertigungslinie für Innenverkleidungen verfügt. Zudem wurde das Achsenwerk komplett neu gestaltet. Die Auszeichnung zeigt zudem erneut, wie sich das neue Produktportfolio von DAF zu Hightech-Fahrzeugen entwickelt hat.

November 2023

Danke für Ihren Besuch an der «transport-CH 2023»

Der Branchentreffpunkt «transport-CH 2023» weist mit über 43`000 Gästen einen beeindruckenden Besucherrekord aus. Das Interesse an neusten Entwicklungen, Innovationen und Trends sowie Fachveranstaltungen und Kongresse lockte erneut Scharen von Fachpublikum und Technikfreunden nach Bern.

Gemeinsam mit DAF Trucks (Schweiz) AG präsentierten die Vertriebspartner der Schweiz (Graf Nutzfahrzeuge AG Hunzenschwil / RTC SA Echandens / DAtrucks AG Belp) ein 8×4 Baustellenfahrzeug mit Hakengerät, eine dieselbefeuerte wie auch eine seit Monaten im Einsatz stehende Elektro Sattelzugmaschine mit einer beachtlichen Reichweite von 500 Km im Einsatz mit 40 Tonnen Gesamtgewicht.

Alternative Antriebe, Meinungen und Fakten, Anbindung ans Stromnetz, Kosten, Chancen und Risiken – All dies bot viel Gesprächsstoff auf unserem Messestand.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch. Ihr Interesse an unseren technischen Innovationen und Ausrüstungsdetails sowie die angenehmen Gespräche freuten uns sehr.

September 2023

Erster DAF XF FAD 10×4 auf Schweizer Strassen unterwegs

Mit dem schönsten Gesicht der aktuellen LKW-Szene, einem 530 PS befeuerten Antriebsstrang mit 12-Gang Traxon Getriebe, einem überaus komfortablen Fahrerhaus und Corner View Eckkamera gesegnet, zeigt der DAF XF 530 FAD 10×4 auf Anhieb alle Qualitäten der neuen schweren Baureihe. DAF hat es geschafft, Ihre DNA hinsichtlich Effizienz, Robustheit, Sicherheit und Fahrkomfort auf die neue Baureihe zu übertragen. DAF-Fahrer schwärmen vom leisen Motor, vom Fahrverhalten, der Schaltqualität und der Rundumsicht. Alles beispiellose Fakten. Nicht umsonst triumphierte DAF zwei Jahre in Folge mit dem Titelgewinn des «Truck of the Year».

 

 

September 2023

DAF XB – Modellerneuerung nun auch bei der kleinsten Baureihe

Der für den städtischen Verteilerverkehr ausgelegte XB deckt das Gesamtgewicht von 7.5 bis 19 Tonnen ab, ist mit diversen Dieselversionen (169 PS bis 309 PS) mit Automatik- oder Handschaltgetriebe, 2 Elektroaggregaten in Verbindung mit kobalt- und magnesiumfreien LFP-Batterien (LithiumFerroPhosphate) für eine Reichweite von rund 350 Kilometer sowie 3 Varianten Fahrerhäuser erhältlich. Für den Baustelleneinsatz bietet der XBC (Construction) auf Basis eines 19 Tonners, 255 mm Bodenfreiheit, Stahlstossfänger mit Kühlerschutz und 25 Grad Böschungswinkel.

Steht mit dem DAF XB nach 2022 (DAF XG/XG+) und 2023 (DAF XD) der nächste Titel «Truck of the Year» an?

Juni 2023

DAtrucks AG am Trucker & Country-Festival

Die Präsentation des «Truck oft the Year 2023» mit dem ersten in die Schweiz gelieferten 5-Achs-Fahrgestell der neuen Baustellenserie XDC/XFC – das als künftiges Vorführfahrzeug der DAtrucks AG dienen wird – wie natürlich das gemütliche Zusammensein mit Fahrern, Kunden und Interessenten, stand im Mittelpunkt unseres Events in Interlaken. Coole Stimmung, herrliches Sommerwetter, einfach toll!

In Zusammenarbeit mit dem Importeur DAF Trucks (Schweiz) AG sowie Partnern aus dem nationalen Vertriebs- und Servicenetz liessen sich viele Besucher über die tollen Innovationen und Ausrüstungsdetails im neusten Truck am Markt informieren.

Herzlichen Dank an alle Besucher für die netten Gespräche. Es hat richtig Spass gemacht!

Februar 2023

DAF startet neues Montagewerk für Elektro-LKW

DAF erweitert in Eindhoven seinen Produktionsstandort um ein neues Montagewerk für Elektro-LKW. Darin beginnt im Frühling 2023 die Produktion der DAF XD und XF Electric der neuen Generation. Die Grundlage für den DAF-Elektro-LKW ist ein Gleiter, ein Fahrgestell ohne Antriebsstrang, mit Fahrerhaus. Der Gleiter wird auf der «normalen» DAF-Produktionslinie hergestellt, anschliessend in einem achtstufigen Prozess auf der neuen Produktionslinie für den Electric-LKW fertiggestellt. Alle Fahrzeuge werden im Montagewerk genau auf die Wünsche jedes einzelnen Kunden zugeschnitten. Daher sind die elektrischen Antriebsstränge von PACCAR modular. Zusätzlich zu den PACCAR EX-Motoren, mit sechs verschiedenen Leistungsstufen, können die Batteriesätze je nach Kundenanforderung auch aufbaufreundlich an verschiedenen Positionen am Fahrgestell montiert werden. Die vollelektrischen Antriebsstränge liefern Leistungen zwischen 170 und 350 kW (210 bis 480 PS). DAF bietet auch eine Auswahl an Batteriesätzen mit modularem Ansatz an mit einer Kapazität von bis zu 525 kWh und kann damit eine Reichweite von über 500 Kilometern erreichen.

Dezember 2022

Subtile Akzente in ansprechendem Design «DAF Zero Emmission»

Die neuen DAF XD und XF Electric können ab sofort bestellt, ab Jahresmitte 2023 auch schon geliefert werden. Mit unterschiedlichsten Achskonfigurationen, Fahrerhaus-, Elektromotor- und Batterievarianten hat momentan kein Mitbewerber eine grössere Auswahl für den Kommunaleinsatz und Verteilerverkehr zu bieten. In voller Ausstattung stehen 525 kWh bzw. eine vollelektronische Reichweite ohne Ladepause von über 500 Kilometern zur Verfügung. Dazu passend liefert DAF auch ein umfassendes Angebot an mobilen und festen PACCAR-Ladestationen mit bis zu 350 kW für ultraschnelles Laden. DAF war der erste europäische LKW Hersteller der bereits 2018 einen vollelektrischen LKW für den Verteilerverkehr anbieten konnte. Basierend auf den langjährigen Erfahrungen verschiebt DAF mit dem neuen XD und XF Electric wiederum Grenzen.

September 2022

International Truck of the Year 2023

Nach dem prestigeträchtigen Titelerfolg im Vorjahr für den DAF XF, XG, XG+ gewinnt in Hannover anlässlich der «IAA TRANSPORTATION» der neue DAF XD für das Jahr 2023 wiederum die Auszeichnung «International Truck of the Year».

Der DAF XD, eine völlig neue Baureihe für den Verteilerverkehr, das Baugewerbe und den Kommunalbereich, wurde von einer Jury aus 24 Redakteuren und Journalisten, die zusammen 24 LKW-Fachmagazine in ganz Europa vertreten, mit 134 Stimmen überzeugend gegen die Scania-Langstrecken-Antriebsreihe und den Mercedes-Benz OM 471 Motor zum Sieger erkoren.

Die IToY Journalisten duften vorgängig in den Niederlanden den neuen DAF XD bei Testfahrten kennen lernen. Nebst der Motorleistung des Paccar MX11 in Verbindung mit dem neuen, hocheffizienten Antriebstrang mit der aktuell besten Kraftstoffeffizienz am Markt, lobten die Fachspezialisten das Platzangebot in dem äusserst aerodynamischen Fahrerhaus wie auch die aktiven und passiven Sicherheitsaspekte mit gebogener Windschutzscheibe, Seitenfenster mit niedrigen Bordkanten und Bordsteinsichtfenster sowie das digitale Spiegelsichtsystem.

Mit der Einführung der neuen XD Baureihe hat DAF eine hochmoderne Familie auf den Markt gebracht, die neue Masstäbe setzt und eine geeignete Plattform bildet für alternative Antriebssysteme, die auch auf der IAA Messe vorgestellt wurden.

August 2022

Erster DAF CF Elektro-Truck in der Schweiz im Einsatz

Das Transportunternehmen Camion Transport mit Hauptsitz in Will (SG) ist besonders aktiv in der Suche nach alternativen Antriebslösungen. In ihrer Niederlassung in Vufflens-la-Ville steht seit Anfang April eine batterieelektrisch betriebene DAF Sattelzugmaschine im Einsatz. Sie ist mit einem Gesamtzuggewicht von 37 Tonnen zugelassen, verfügt über eine Spitzenleistung von 240 kW (330 PS) und einem max. Drehmoment von 3800 Nm. Die Batteriekapazität beträgt 315 kWh (brutto 350 kWh) was Reichweiten von über 200 Kilometern im Verteilerverkehr ermöglicht. Die Ladeinfrastruktur basiert auf einem stationären ABB Hochleistungs-Charger, was bei Bedarf eine effiziente Teilladung in der Mittagspause ermöglicht.

Mehrere Dutzend DAF CF Elektric sind europaweit bereits bei Endkunden im Einsatz und erfüllen problemlos deren Erwartungen, was sich in ansprechender Anzahl Bestellungen äussert.

Sind auch Sie interessiert? Zögern Sie nicht DAtrucks AG zu kontaktieren: info@datrucks.ch.

 

Juni 2022

DAtrucks AG am Trucker & Country Festival

Die Präsentation des «Truck oft the Year 2022» wie natürlich auch das gemütliche Zusammensein mit Fahrern, Kunden und Interessenten, stand im Mittelpunkt unseres Events in Interlaken.

In Zusammenarbeit mit DAF Trucks (Schweiz) AG sowie Partnern aus dem DAF Vertriebs- und Servicenetz liessen sich viele Besucher über die tollen Innovationen und Ausrüstungsfinessen im neusten Truck am Markt informieren.

Herzlichen Dank an alle Besucher für die netten Gespräche. Es hat richtig Spass gemacht!

Januar 2022

Neuer Vertriebspartner der DAF Trucks N.V.

DAF Trucks N.V verstärkt seinen Vertrieb: Im Kanton Bern sowie in den deutschsprachigen Gebieten des Kantons Freiburg und Wallis ist seit Januar 2022 die DAtrucks AG für den Verkauf der DAF Nutzfahrzeuge zuständig.

Um der steigenden Nachfrage nach DAF Nutzfahrzeugen («Truck of the Year 2022») in der Schweiz verstärkt nachkommen zu können, übernimmt die DAtrucks AG den Vertrieb im Kanton Bern sowie in den deutschsprachigen Gebieten des Kantons Freiburg und Wallis.

Die DAtrucks AG hat ihre Niederlassung in Belp. Um ihren Kunden – nebst einer umfassenden Beschaffungsberatung – auch eine kompetente schnelle Betreuung in Diagnose, Wartung und Reparatur sowie Ersatzteilen zu gewährleisten, arbeitet die DAtrucks AG im Bereich Service mit der ABAG Nutzfahrzeuge AG, die ab März 2022 als DAF-Servicepartner für LKW und Bus/Coach agiert, zusammen. Die Servicewerkstatt in Belp hat rund um die Uhr Zugriff auf die technischen Informationen des Herstellers einschliesslich Dokumentation und Teilefindung. Von Belp aus ist auch die 24-h-Pannenhilfe ITS für die zuständigen Vertriebsgebiete organisiert.

Jürg Hänni, Mitinhaber, agiert als Geschäfts- und Verkaufsleiter der DAtrucks AG. Er verfügt über einen langjährigen Erfolgsausweis im Nutzfahrzeug- und Aufbaumarkt und ist überzeugt, dass – obschon sich in den vergangenen Jahren viel im Nutzfahrzeugmarkt verändert hat – es für die Kunden nach wie vor zentral ist, dass sie kompetent, schnell und bedürfnisorientiert betreut werden. Dem hat sich die DAtrucks AG verschrieben.

Fragen zu DAtrucks AG:

Jürg Hänni, DAtrucks AG, 031 818 19 19 I  juerg.haenni@datrucks.ch

November 2022

Start the Future – Wenn Dimensionen Raum bekommen, entsteht etwas Einzigartiges

Diese wegweisende neue DAF-Generation vereint Effizienz, Sicherheit und Fahrerkomfort, die ihresgleichen suchen. Aus diesem Grund haben sie mit dem «International Truck of the Year 2022» -Award die renommierteste Auszeichnung der Lkw-Branche erhalten.

Die Europäische Kommission hat neue Vorschriften für Gewicht und Abmessungen eingeführt, um die CO2-Emissionen weiter zu senken, sowie um die Verkehrssicherheit und den Fahrerkomfort zu erhöhen. DAF ist der erste europäische Lkw-Hersteller, der dank der durch die neuen Vorschriften gewährten Freiheiten eine völlig neue Lkw-Generation mit einem äußerst attraktiven und überaus aerodynamischen Design auf den Markt bringen konnte.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner